Praxisgruppen...

 

Musikpraxis – Wahlmöglichkeiten


Es ist unbestritten, dass sich Musik vorteilhaft auf die Entwicklung einer Persönlichkeit auswirkt: auf Sozialverhalten, Kontaktfähigkeit, psychische und emotionale Stabilität, kreative Intelligenz.

Die musische Beschäftigung stärkt die Person, erweitert das Selbst, beflügelt die Fantasie, läutert den Geist. Und das sind doch, alles in allem, die viel zitierten Schlüsselqualifikationen für die Zukunft!


Die praktische Musikausübung nimmt am RG schon seit jeher einen hohen Stellenwert ein. Die zwei wöchentlichen Musikstunden sind seit der Einführung des Musik-Maturfaches aufgeteilt in eine Theoriestunde im Klassenverband und eine Praxisstunde mit einer Vielzahl von Unterrichtsmöglichkeiten. Im Angebot stehen da Band- und Computerkurse, ein Djembekurs, eine Bigband, ein sinfonisches Orchester und verschiedene Chorformationen.  Chor, Orchester und Bigband wird schulübergreifend mit dem Literargymnasium angeboten. Damit können auch grössere Projekte und anspruchsvollere Werke realisiert werden.


Die Praxisgruppen können auch von Nicht-MusikmaturandInnen besucht werden. Heute führen 12 Musiker bzw. Musiklehrer  als ausgewiesene Spezialisten Hunderte von SchülerInnen in der einen oder andern Form in die faszinierende Welt der Töne ein.

Am RG beschäftigen sich heute knapp die Hälfte aller SchülerInnen aktiv mit Musik.

Sie wirken mit bei Schulfeiern und zahlreichen Konzerten. Erstaunlich ist nicht nur der regelmässige Erfolg und die Qualität der Aufführungen. Beim gemeinsamen musizieren über Klassen und Jahrgänge hinweg entstehen oft wertvolle Kontakte.



B.F. 6.11.08



  Interner Bereich:

   Passwort:

  

 

  


Bild

©Gestaltung und Programmierung: H. Rubin Realgymnasium Rämibühl Zürich